Our standards for external communication? Just the same as they are during consultation with our customers – authentic, binding and concise.
Michael Basmann - Managing Partner, managerberater

Köln, 11. Dezember 2012

Respektvolle Führung

Respekt ist ein Wert, der in das besondere Interesse der Öffentlichkeit gerückt ist. Prominentestes Beispiel ist sicherlich die vom europäischen Fußballverband UEFA gestartete Initiative für Respekt im Fußball. Doch was heißt „Respektvolle Führung“? Führung vermittelt sich stets über soziale Interaktion und hierzu berichtet die internationale Werteforschung, dass „Respekt“ im Werteranking mittlerweile einen der wichtigsten Arbeitswerte der Mitarbeiter darstellt. Und: diesbezüglich gibt es anscheinend eine ausgeprägte Diskrepanz in der Interaktion zwischen Führungskräften und Mitarbeitern.

In einer zweiteiligen Serie berichten wir über eine groß angelegte Studie, in der wir über 1.000 Mitarbeiter zum Thema „Respektvolle Führung“ befragt haben. Die Ergebnisse zeigen eindrucksvoll, welchen Stellenwert die Kommunikationsintensität und die Kommunikationsqualität haben.

Zum ersten Teil der Studie, die wir in unserem Download-Center für Sie bereitstellen, gelangen Sie hier.


Latest news

EINBLICK HR: "A team comes true"

Treibt Sie nicht auch die Frage, wie bestehende Arbeitsteams noch erfolgreicher gemacht werden können? Was genau sind Rahmenbedingungen, die es Teams ermöglichen,…

Read more

Curious for more?

In order to optimize the website and for continuous improvement managerberater uses cookies. You agree to the usage of cookies when you continue using this site. Further details can be found in our cookie notes.
Accept or Close